Portal Luzern.ch

Im Rahmen der Umsetzung der E-Government-Strategie Luzern haben wir die Vision eines zentralen Service-Portals erarbeitet. Mit dem Portal Luzern.ch soll ein Serviceportal und ein zentraler Zugang zu Informationen und Leistungen der öffentlichen Verwaltung für Bevölkerung, Wirtschaft, Tourismus und Kultur geschaffen werden. Ziel ist, über das Portal Luzern.ch Transaktionsangebote zur Verfügung zu stellen. Die Stadt Luzern als Eigentümerin der Domain und die Partner der Seite www.luzern.ch (Wirtschaftsförderung, Luzern Tourismus und IG Kultur) sind interessiert an einer neuen Ausrichtung, unterstützen das Anliegen und wirken im Projekt mit.

Das Projekt wurde in zwei Etappen eingeteilt. In einer ersten Etappe wird die Website (www.luzern.ch) mit einem neuen, geräteunabhängigen Design versehen und soll auf der neuesten Internettechnologie basieren. Ziel ist, die erste Etappe bis im Frühling 2017 abzuschliessen. Damit wird eine der Grundlagen für die weiteren Arbeiten geschaffen.

In einer zweiten Etappe (2018 - 2021) kann Luzern.ch zu einem zentralen Service- und Transaktionsportal werden. Der Kunde soll von Luzern.ch aus verschiedene Dienstleistungen beanspruchen können. Das bedeutet, dass zusätzlich zu den bereits bestehenden Informations- und Suchservices auch eigene Transaktions-Services angeboten werden sollen. Die Weiterentwicklung zur interaktiven Plattform für Dienstleistungen wird in Zusammenarbeit mit der E-Government-Strategie von Bund und Kanton passieren. Für die Umsetzung dieser Etappe bestehen aber noch Abhängigkeiten zu anderen Projekten und im Idealfall eine schweizweit anerkannte und etablierte digitale ID.